Montags-Blick vom 08.10.2012

Und wieder ist Stille eingekehrt über der Hauptstraße und dem Kapellchen. Das Zelt ist abgebaut, die Straßensperrung aufgehoben, die letzten Spuren eines gelungenen Festes sind beseitigt.

Ein kleiner Bericht zum Tag der offenen Tür ist in Arbeit. Inklusive der versprochenen Fotos. Selbstverständlich.

Übrigens: Ab sofort ist jeder Tag ein Tag der offenen Tür. Auch wenn sie noch nicht eingesegnet ist, so ist sie doch fertig und jetzt tagsüber offen. Ihr dürft sie also besuchen und besichtigen, beten und Euch besinnen und natürlich auch ein Kerzchen anzünden.

Dieser Beitrag wurde unter Montags-Blick(e) abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s