Die Weihnachtsmusiker auf Tour durch Caan

Bereits seit über 50 Jahren pflegen die Caaner Musiker die Tradition, an Heiligabend durch das Dorf zu ziehen und Weihnachtslieder spielend die Ankunft des Christkinds zu verkünden. Selbstverständlich sind die Jungs und Mädels auch in diesem Jahr vom kapellchen aus in diesen Tag gestartet.

Veröffentlicht unter Feiern & Feste | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Krippenidylle zum Nachdenken

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Das Adventsfenster 2019

Das Adventsfenster an der Marienkapelle war wieder einmal ein voller Erfolg. Die Caaner und Nauorter Musiker sowie der MGV Cäcilia Caan gaben der Veranstaltung einen besonders weihnachtlichen Anstrich. Trotz teilweise strömenden Regens schätzen wir auf 150 Besucher, die alle sicher nicht zuletzt deshalb kamen, um diesem Abend auch dazu zu nutzen, unseren langjährigen Postboten Edgar Schröder in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden.

Edgar, wir danken dir auch an dieser Stelle noch einmal für den unvergleichlichen Service, den Du uns all die Jahre geboten hast. Im Grunde wollen wir ja alle nicht, dass Du gehst… 😉

An diesem Abend wurde zweifelsfrei eine neues Highlight in der Geschichte des Kapellchens gesetzt. Selbst Kaplan Radoslaw Lydkowski aus Höhr-Grenzhausen hat es sich nicht nehmen lassen auf einen Glühwein vorbeizuschauen.

Wir danken allen Akteuren, Organisatoren und Besuchern, die zu diesem gelungenen Abend beigetragen haben!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der lebende Adventskalender 2019

Am 22.12.2019 um 18 Uhr ist der lebende Adventskalender wieder zu Gast an der Marienkapelle. Bei Glühwein und Würstchen lauschen wir den Klängen des MGV Cäcilia Caan und feiern im Schein der Kerzen und Lichterketten das bevorstehende Weihnachtsfest. Für’s leibliche Wohl sorgen auch in diesem Jahr wieder die Initiatoren des Adventskalenders.

Da an diesem Tag erfahrungsgemäß viele Caaner zusammenkommen, werden wir den Abend außerdem dazu nutzen, uns von unserem langjährigen Postboten Edgar Schröder zu verabschieden. Edgar geht in Rente. Zeit, danke zu sagen!

Veröffentlicht unter Feiern & Feste | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Friedenslicht ist da.

Eben noch in Wiesbaden, jetzt schon in Caan:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Mut zum Frieden.

Wie schön das wäre, endlich Friede! Alle Völker gemeinsam auf dem Weg. Ohne Machtinteressen und Gewinnstreben. Kein Volk besser als das andere. Keines, das sich auf Kosten anderer bereichert. Keines, das sich als Richter erhebt. Keine Rache, Keine Strafe. Keine Vergeltung. Man übt nicht mehr für den Krieg. Man lebt von dem, was die Erde hergibt. Ausreichend für alle. Wie schön das wäre! Alle Menschen gemeinsam auf dem Weg. Miteinander statt gegeneinander. Kein Mensch ist besser als der andere. Kommt, lasst uns beginnen, jetzt, Du und Ich … (Judith Gaab)
(Quelle: http://www.friedenslicht.de)

„Mut zum Frieden“ ist das diesjährige Motto der Friedenslichtaktion. Am 15.12.2019 kommt das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte in Bethlehem nach Wiesbaden/Nordenstadt. Noch am selben Tag, direkt nach der Aussendungsfeier, holen wir es dort für Euch ab. Das Licht trifft dann gegen 18 Uhr in unserer Kapelle ein, wo es bis Maria Lichtmess am 02.02.2020 für Euch brennt und auf Euch wartet.

Wie in den vergangenen Jahren wird die Kapelle am 3. Adventssonntag bis 23 Uhr  geöffnet bleiben. Um das Licht mit nach Hause zu nehmen, könnt Ihr Euch entweder eine Kerze mitbringen oder Ihr nehmt eine der Kerzen, die in der Kapelle bereitliegen.

Veröffentlicht unter Feiern & Feste | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gottes Schöpfung feiern – Erntedankfest

Mit dem Erntedankfest erinnern Christen an den engen Zusammenhang von Mensch und Natur. Der Ursprung des Festes geht bis in die vorchristliche Zeit zurück. Gott für die Ernte zu danken gehörte zu allen Zeiten zu den religiösen Grundbedürfnissen. Traditionell werden in den Kirchengemeinden die Altäre zum Abschluss der Ernte mit Feldfrüchten festlich geschmückt. Termin für den Erntedank ist in der Regel der erste Sonntag im Oktober. Mit der Bitte des Vaterunser „unser tägliches Brot gib uns heute“ wird zugleich an die katastrophale Ernährungssituation in den ärmsten Ländern der Erde erinnert. Im christlichen Verständnis gehören das Danken und Teilen zusammen. Erntedank Gottesdienste sind daher oft mit einer Solidaritätsaktion zugunsten Not leidender Menschen verbunden.

In diesem Jahr möchten wir Sie daher bitten mit uns gemeinsam für das Schulprojekt „Kindern eine Zukunft geben“ von Pfarrer Dr. Geoffrey Ogbuene in Nigeria zu teilen. Pfarrer Ogbuene war von 1999-2000 als Priester in der Pfarrei St. Georg Breitenau/Westerwald tätig.

Bis Jahresende geben wir den Inhalt des Opferstocks in der Kapelle an dieses Projekt weiter. Machen Sie mit! Die Spenden gehen zu 100% an Pfarrer Ogbuene, Konto : Nwanne di namba Freunde in der Fremde e.V., Westerwald Bank e.G. DE33 5739 1800 0018 8068 00, Verwendungszweck: Schulprojekt Nigeria

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Presseschau.

Erfreut stellten wir fest, dass auch die Pfarrei Sankt Peter und Paul im Kannenbäckerland über unser letztes größeres Event berichtet hat. Hier für Euch eine Kopie des Beitrages.

(Quelle: https://kath-kirche-kannenbaeckerland.de/beitrag/kraeuterweihe-an-maria-himmelfahrt/)

Veröffentlicht unter Feiern & Feste, Presse | Kommentar hinterlassen

Wasser für die Wanderer

Im letzten Jahr haben wir berichtet, dass wir an der Kapelle eine 
Trinkwassersäule errichten möchten, an dem sich der vorbeikommende 
Wanderer den Durst stillen kann. Die Kosten für den Schacht wurden von 
uns schon 2018 an die Verbandsgemeinde bezahlt. Die Trinkwassersäule aus 
Westerwälder Trachyt ist bei der Firma Kalenborn in der Fertigung. Wir 
werden sie vorraussichtlich bei der Kräutersegnung präsentieren können. 
Ein Anschluss ans öffentliche Wassernetz kann vermutlich erst 2020 
erfolgen, da noch einige Erdarbeiten erforderlich sind. Hierfür müssen 
wir noch kräftig sparen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Unbeflecktes Herz Mariae

Heute, am Tag des „Unbefleckten Herz Mariae“, jährt sich der Tag der Einsegnung unserer Marienkapelle zum sechsten Mal. Wie Ihr wisst veranstalten wir aufgrund der Überschneidung mit unserer Kirmes in diesem Jahr keinen Gottesdienst. Stattdessen wird am 15. August eine Kräuterweihung an der Kapelle stattfinden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen