Wasser für die Wanderer

Im letzten Jahr haben wir berichtet, dass wir an der Kapelle eine 
Trinkwassersäule errichten möchten, an dem sich der vorbeikommende 
Wanderer den Durst stillen kann. Die Kosten für den Schacht wurden von 
uns schon 2018 an die Verbandsgemeinde bezahlt. Die Trinkwassersäule aus 
Westerwälder Trachyt ist bei der Firma Kalenborn in der Fertigung. Wir 
werden sie vorraussichtlich bei der Kräutersegnung präsentieren können. 
Ein Anschluss ans öffentliche Wassernetz kann vermutlich erst 2020 
erfolgen, da noch einige Erdarbeiten erforderlich sind. Hierfür müssen 
wir noch kräftig sparen.

Fotos folgen…

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Unbeflecktes Herz Mariae

Heute, am Tag des „Unbefleckten Herz Mariae“, jährt sich der Tag der Einsegnung unserer Marienkapelle zum sechsten Mal. Wie Ihr wisst veranstalten wir aufgrund der Überschneidung mit unserer Kirmes in diesem Jahr keinen Gottesdienst. Stattdessen wird am 15. August eine Kräuterweihung an der Kapelle stattfinden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Herzlich Willkommen, Amelie!

Ich habt es sicher gehört, das Kapellenglöckchen durfte heute endlich wieder ein Baby im Dorf begrüßen!

Bereits am 4. Juni kam Amelie Ludwig zur Welt!

Wir gratulieren Michaela und David Ludwig und wünschen der kleinen Familie alles Gute! 😊

Veröffentlicht unter Glockenläuten zur Geburt | Kommentar hinterlassen

Kräutersegnung an der Marienkapelle

Die Einsegnung der Marienkapelle Caan fand 2014 an „Herz Mariä“ statt. Seither haben wir jedes Jahr am auf diesen Tag folgenden Samstag einen Gottesdienst gefeiert. Das Datum dieses Feiertages ändert sich jedoch von Jahr zu Jahr und führt immer wieder zu Überschneidungen mit dem Johannestag am 24. Juni, an dem sich unsere Dorfkirmes orientiert. Dies wäre auch 2019 wieder der Fall. 

Aus diesem Grund verzichten wir in diesem Jahr auf den traditionellen „Geburtstagsgottesdienst“.  

Da die Kapelle zu Ehren der Muttergottes erbaut und auf ihren Namen gesegnet wurde, verlegen wir unsere Festandacht auf einen anderen Marientag, auf Maria Himmelfahrt am 15. August, um 14 Uhr. Eine besondere Einladung gilt in diesem Jahr allen Kindern.  

Ein etwas in Vergessenheit geratener Brauch zu Maria Himmelfahrt ist die Segnung sogenannter Kräuterwische als Ausdruck der Achtung vor der Schöpfung und der Heilkraft der Kräuter als Symbol für die Zuwendung Gottes zu den Menschen. Diesen Brauch möchten wir in diesem Jahr aufleben lassen. Wir werden Sträuße mit den überlieferten Kräutern binden und diese im Rahmen der Andacht durch unsere Pastoralreferentin Sonja Perk segnen lassen. 

Nach der Kräutersegnung laden wir zum Gespräch und Austausch mit der erfahrenen Kräuterexpertin Iris Franzen aus Bad Marienberg ein. Insbesondere für die Kinder bereiten wir in diesem Zusammenhang Hochbeete mit Kräutern und essbaren Blumen zum Sehen, Riechen und Schmecken vor.

Der Vorstand des Fördervereins der Marienkapelle Caan e. V. freut sich auf viele Besucher bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein.

Veröffentlicht unter Feiern & Feste | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das Ende der Deckelsammlung.

Der Verein „Deckel drauf e.V.“ beendet die Sammelaktion zum 30.06.2019.

Aus diesem Grund bauen auch wir unseren Sammelbehälter ab.

Die letzte Leerung erfolgt am 2. Juni 2019!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ein letzter Dank dem Frauenchor

Das überall im ländlichen Raum zu verzeichnende Vereinssterben macht auch vor Caan nicht Halt. Nach abnehmender Aktivenzahl und zunehmenden Nachwuchsproblemen verabschiedete sich der Frauenchor 1990 Caan vor wenigen Wochen von der musikalischen Bühne.

Nach einem letzten gemeinsamen Abend verteilten die Mitglieder das restliche Guthaben auf Vereine und Projekte, die ihnen am Herzen liegen.

In diesem Zusammenhang erhielt auch der Förderverein der Marienkapelle Caan e.V. eine großzügige Spende, für die wir an dieser Stelle herzlich Danke sagen.

Wir bedauern es sehr, dass Caan einen wichtigen Akteur im Gemeindeleben verloren hat und wünschen all denen, die gerne singen, dass sie bald einen neuen Ort hierzu finden!

Zur Verwendung der Spende und unseren aktuellen Sparzielen erzählen wir Euch in den nächsten Tagen mehr…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Osterkrone 2019

Auch in diesem Jahr haben unsere Kronenbinderinnen wieder viel Zeit und Liebe in die Gestaltung der Osterkrone gesteckt. Aus organisatorischen und zeitlichen Gründen mussten wir auf den gewohnten feierlichen Rahmen um das Aufstellen der Krone verzichten.

Ihren Stammplatz über dem Kapellenbrunnen hat sie aber bereits wieder bezogen. Natürlich wurden auch die im letzten Jahr von den Kindern der Kita St. Marien Sessenbach gestalteten Ostereier wieder eingearbeitet. Vielleicht nutzt Ihr ja einen Frühlingsspaziergang und schaut nach, ob Ihr Euer Ei entdecken könnt?

Ab Palmsonntag stand traditionsgemäß ein Korb mit gesegneten Zweigen für Euch in der Kapelle. Hierzu haben wir einen Korb echten Caaner Buchsbaums mit nach Stromberg in den Gottesdienst genommen, wo in diesem Jahr der Palm gesegnet wurde.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

christus mansionem benedicat

Am 05.01.2019 waren die Sternsinger wieder am Kapellchen und haben, wie schon in den vergangenen Jahren, die Kohlen für die Weihrauchgefäße am Friedenslicht aus Bethlehem angezündet.

Sehr gerne würden wir Euch hier ein Foto der königlich-bunten Schar zeigen, doch dies scheitert leider am Datenschutz.

So bleibt uns nichts anderes übrig, als Euch zumindest ein Foto des Türrahmens zu zeigen, der Stelle, an der die Sternsinger ihren Segensgruß angebracht haben.

Der Volksmund glaubt ja, die Buchstaben C M B stünden für die Namen der heiligen drei Könige, Caspar, Melchior und Balthasar. Tatsächlich steht es aber für „Christus mansionem benedicat“ und bedeutet „Christus segne dieses Haus“.

Dieser Segen bleibt jetzt ein Jahr lang an dieser Tür, bis die Sternsinger auch 2020 hoffentlich wieder hier vorbeikommen. Das Friedenslicht bleibt nur bis Maria Lichtmess am 2. Februar. Bis dahin: Holt es Euch und tragt das Licht und den Frieden weiter.

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frohe Weihnachten!

Am 23.12. wurde das letzte Caaner Adventsfenster 2018 an der Marienkapelle geöffnet. Wie immer mit grosser

Resonanz.

Am 24.12. waren die Weihnachtsmusiker an der Kapelle und zogen von hier aus weiter durchs Dorf.

Das Futter fürs Eselchen hängt im Sack am Zaun. Jetzt kann Weihnachten kommen.

Der Vorstand der Marienkapelle wünscht allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.

Veröffentlicht unter Feiern & Feste | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das Friedenslicht ist da!

Wie versprochen, das Licht ist da. Still flackert es in der Kapelle vor sich hin und wartet darauf, dass Ihr kommt, die Flamme mitnehmt und weitertragt.

Wie schon in den vergangenen Jahren hat Bischof Georg Bätzing persönlich den Gottesdienst gehalten. Dieser fand unter freiem Himmel statt und wurde nicht zuletzt dadurch zu einem besonders beeindruckenden Erlebnis für unsere kleine, nach Königsstein im Taunus gereiste Delegation.

(v.l.n.r.: Wilfried Pauli, Günther Neugebaur, Bischof Bätzing, Helga Neugebaur)

Das Friedenslicht wird nun bis Maria Lichtmess am 2. Februar in unserem Kapellchen brennen und kann tagsüber jederzeit geholt werden. Ihr könnt Euch hierzu eine eigene Laterne mitbringen oder eine der dafür bereitliegenden Kerzen nutzen.

Veröffentlicht unter News, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen