Archiv der Kategorie: Presse

Presseschau.

Erfreut stellten wir fest, dass auch die Pfarrei Sankt Peter und Paul im Kannenbäckerland über unser letztes größeres Event berichtet hat. Hier für Euch eine Kopie des Beitrages. (Quelle: https://kath-kirche-kannenbaeckerland.de/beitrag/kraeuterweihe-an-maria-himmelfahrt/) Werbeanzeigen

Veröffentlicht unter Feiern & Feste, Presse | Kommentar hinterlassen

Presseschau.

(Kannenbäcker Bote vom 30.08.2018)

Veröffentlicht unter Feiern & Feste, Presse | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Presseschau.

Kannenbäcker Bote vom 15.03.2018

Veröffentlicht unter Presse | Kommentar hinterlassen

Presseschau.

Westerwälder Zeitung vom 9. Januar 2017 (PS: Telefon 02601/2928 wäre richtig(er) gewesen…)

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentar hinterlassen

Presseschau

(Wenn’s zu klein ist, einfach doppelklicken.) Kannenbäcker Bote vom 24.11.2016

Veröffentlicht unter Feiern & Feste, Presse | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Presseschau.

Kannenbäcker Bote vom 28.01.2016

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Presseschau.

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Presseschau.

Gemeindebrief der ev. Kirchengemeinde Alsbach, Februar/März 2014

Veröffentlicht unter Feiern & Feste, Presse | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Presseschau.

Dieser Artikel ist zwar schon ein paar Tage alt, soll Euch aber natürlich nicht vorenthalten werden: Lokalanzeiger Westerwaldpost vom 15.01.2014

Veröffentlicht unter Feiern & Feste, Presse | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Presseschau.

Das ist die „Wäller Heimat“, das aktuelle Jahrbuch des Westerwaldkreises 2014: Im Kapitel „Chronik der Ereignisse im Westerwald von Juni 2012 bis 2013“ fanden wir folgenden Text: „Nach gut drei Jahren Bauzeit, unter großem persönlichen Einsatz und dem Engagement der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen