Und zwischen den Wolken strahlte die Sonne.

20160604_1Drei Jahre ist es nun her, dass das Caaner Kapellchen eingesegnet wurde. Dürfen wir es inzwischen als Tradition bezeichnen, dass seither jedes Jahr im Juni gefeiert wird?

Mit Herrn Pfarrer Hartmut Failing von der evangelischen Kirchengemeinde und ca. 130 Besuchern erlebten wir einen sehr schönen ökumenischen Gottesdienst unter dem Motto „Liebe vertreibt die Furcht“ (1. Joh. 4,18).  Wie in den vergangenen Jahren unterstützten sowohl der MGV Cäcilia als auch der Frauenchor die musikalische Ausgestaltung der Feier. Auch die Liedauswahl von Herrn Failing konnte sich sehen lassen. Immerhin ist es ihm gelungen, dass der MGV die Beatles singt! Wer hätt’s gedacht?!

Nach dem Gottesdienst sind wieder einmal viele Besucher noch geblieben und wurden dafür von einigen Caaner Vereinen mit allerhand Leckerem belohnt. Die Damen vom Frauenchor kamen mit selbstgebackenem Kuchen, die Herren der Cäcilia mit kalten Getränken und der vor gar nicht allzu langer Zeit erst ins Leben gerufene Förderverein der Marienkapelle bot die leckeren Bratwürstchen des Hoflieferanten Ralf Siegel mit Backesbrot von Rosi Kaiser an. Zum Schutz vor dem erwarteten Wetter stand das Zelt der Freiwilligen Feuerwehr bereit, in der die von den Möhnen liebevoll mit Blümchen dekorierten Tische zum Verweilen einluden.

Die Rekordmarken der Besucherzahlen aus den vergangenen Jahren konnten wir dieses Mal nicht erreichen. Wir vermuten aber, dass dies in erster Linie an den von den Wetterdiensten herausgegebenen Unwetterwarnungen lag. Aber – nachdem er 2015 scheinbar abgelenkt war, hat unser guter alter Clemens in diesem Jahr wieder treu seinen Dienst getan und Caan zumindest am Samstag vor dem Schlimmsten bewahrt.

Wir finden, es war ein gelungenes Fest. Ihr auch? (Kommentare willkommen. Kritik selbstverständlich auch.)

PS: Da die Toilette im Dorfgemeinschaftshaus an diesem Tag nicht zur Verfügung stand, danken wir an dieser Stelle noch einmal explizit der Kaiseralm für die Bereitstellung ihrer sanitären Einrichtungen!

Und jetzt haben wir noch ein paar Fotos für Euch. (Hier ein Dankeschön an Kai Wagner, der fleißig mit fotografiert hat!)

Und wem die Fotos zu klein sind, kann sie (wie immer) durch Anklicken vergrößern. 😎

Dieser Beitrag wurde unter Feiern & Feste abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s