Neues vom 07.11.2014

20141107_DerWegInzwischen konnten wir die Pflastersteine für den Weg zwischen Straße und Kapelle kaufen. Unter der fachlichen Anleitung von Dieter Kaiser und mit der tatkräftigen Unterstützung vieler Helfer, konnte ein Teil der Steine bereits verlegt werden.

Sobald dieser Weg fertig ist, scheint das Kapellchen vollendet zu sein. Doch wie so oft im Leben: Der Schein trügt. So möchten wir zum Beispiel die Wand hinter dem Altar farblich gestalten. Bislang fehlen hierzu jedoch Ideen und Entwürfe.

Im Außenbereich würden wir gerne einen dritten Fahnenmast aufstellen, so dass an Feiertagen neben den Fahnen der katholischen und evangelischen Kirche auch die der Ortsgemeinde Caan wehen kann. Vielleicht könnte auch eine Schautafel errichtet werden, um auf Aktuelles aus dem Dorf aufmerksam zu machen.

Dieser Beitrag wurde unter Außenanlage, Ausstattung, News abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s