Abschiedsläuten

Wenn das Glöckchen der Kapelle zur Geburt eines Kindes läuten darf, erfüllt uns das jedes Mal aufs Neue mit großer Freude. Doch genauso, wie wir neues Leben mit fröhlichem Läuten begrüßen, ist es uns Pflicht und Ehre, Menschen, die am Ende ihres Weges stehen, zu verabschieden und Ihnen den Klang der Glocke als einen Gruß mit auf ihre letzte Reise zu geben.

Vor einigen Tagen war dies zum ersten Mal seit der Errichtung der Kapelle bzw. Inbetriebnahme der Glocke der Fall. Ob die Angehörigen mit der Veröffentlichung persönlicher Daten an dieser Stelle einverstanden sind, wissen wir nicht. Sie damit in ihrer Trauer stören, möchten wir nicht. Wenn es ihr Wunsch ist, werden wir das an dieser Stelle selbstverständlich nachholen. Dann, wenn die Zeit reif ist.

Bis dahin wünschen wir ihnen von ganzem Herzen die Kraft, die sie brauchen und die Gedanken, die ihnen helfen.

Dieser Beitrag wurde unter Abschiedsläuten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s