Montags-Blick vom 13.05.2013

DSC02864Der Mairegen, der momentan täglich in nach unserem Geschmack viel zu großen Mengen fällt, lässt das vor Kurzem eingesäte Gras weiter wachsen.

In Vorbereitung auf eine festliche Gestaltung, insbesondere zum Tag der Einsegnung am 8. Juni, haben wir zwei Fahnenmasten bestellt, die neben der Kapelle aufgestellt werden und zukünftig eine Kirchenfahne und die Fahne des weltschönsten Dorfes im Wind wehen lassen.

Am kommenden Mittwoch findet außerdem ein Treffen mit Vertretern aller Vereine statt, die sich an der Gestaltung der Einsegnung beteiligen.

Dieser Beitrag wurde unter Außenanlage, Montags-Blick(e) abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s