Montags-Blick vom 17.09.2012

In den letzten 14 Tagen hat sich innen und außen wieder allerhand getan.

Die Ausstattung haben wir um ein Gebetsbänkchen erweitert, das durch die Raumausstatter des Heinrich Hauses in Rommersdorf neu gepolstert wurde. Birgit Wirth aus Caan hat für das Kapellchen eine Altardecke gestickt, die ebenfalls ihren Platz eingenommen hat.

Draußen wurden drei große Basaltsäulen gelegt, die das Gelände links der Kapelle abfangen. Dahinter wurde Erde aufgefüllt und feinster Rasen gesäht. Eine weitere Basaltsäule haben wir durch die Firma Bell in Selters durchbohren lassen. Sie wird in Zukunft als Quellstein vor der Kapelle stehen und lustig vor sich hin sprudeln.

(Die Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern.)

Dieser Beitrag wurde unter Montags-Blick(e) abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s