Montags-Blick vom 02.07.2012

Wie angekündigt erfolgte um die Kapelle eine Schüttung mit Steinen vom Engerser Feld. Die Eingangstür ist inzwischen von innen eingeputzt. Zum Ende der Woche soll der Estrich gegossen und danach der Boden verlegt werden. Letzteres wird jedoch noch zwei bis drei Wochen dauern.

Dieser Beitrag wurde unter Montags-Blick(e) abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s