Montags-Blick vom 07.11.2011

Inzwischen hat unser Nachbar Hans Heinrich das Vordach mit einer Regenrinne versehen. Günter Neugebauer hat dafür extra noch einmal sein Gerüst zur Verfügung gestellt und aufgebaut. Innen werden fleißig Schlitze für die Elektroverkabelung geschlagen. Vier schöne, massive Messinglampen konnten wir beim „Lampendealer“ Thomas John in Berlin erwerben.

Für diese Woche ist es geplant, außen den Isolierputz anzubringen, so dass auf Erdniveau kein Wasser mehr ins Mauerwerk eindringen kann.

Dieser Beitrag wurde unter Montags-Blick(e) abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Montags-Blick vom 07.11.2011

  1. Wittlich Monika schreibt:

    Hallo?!
    Da wart ihr aber wieder fleißig. Und die messinglampen sind wunderschön, bin mal gespannt wenn sie an sind.Dann man weiter so.
    Viele liebe Grüße von Monika!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s