Materiallieferung einmal anders

Dass wir bekennende Wernesgrüner-Fans sind, ist bei denen, die uns kennen, kein Geheimnis. Dass bereits seit der Grundsteinlegung während der Bauarbeiten ein grüner Kasten neben dem Werkzeug steht, hat sich inzwischen sogar bis ins sächsische Vogtland herumgesprochen. Heute erhielten wir Post aus Wernesgrün. Auch die Brauerei reiht sich ab jetzt in die Sponsorenriege ein: Damit bei unserem Richtfest „alles im grünen Bereich“ ist, habe man für uns ein Wernesgrüner Paket zusammengestellt, hieß es in dem Brief, der all die tollen Dinge begleitete. Ein sehr großes und sehr großzügiges Paket, wie wir finden. Und wieder einmal sagen wir aus ganzem Herzen „Danke!“.

Einen Termin für das Richtfest haben wir leider noch nicht. Auch wenn das Dach bereits aufgeschlagen ist, möchten wir warten, bis der Glockenturm seinen Platz eingenommen hat. Schließlich soll, wie bereits im Januar versprochen, die Glocke zu diesem Anlass das erste Mal läuten. Aber wir haben das Paket schonmal fotografiert, damit Ihr zum Richtfest nachzählen könnt, ob noch alles da ist. 😉

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Materiallieferung einmal anders

  1. Monika Wittlich schreibt:

    Hallo?!

    Ich bin zwar kein Biertrinker, aber das euer Projekt so weite Kreise zieht ist ja beachtlich. Mal sehen ob einem auffällt wenn ein Bier fehlt. ich freue mich schon auf`s Richtfest, ich hoffe doch, das ich da nicht gerade in Urlaub bin. G.l.G. Monika

  2. Pingback: Ein Rückblick auf’s Richtfest | marienkapelle caan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s