Der Dachaufschlag

Mit einem Tag Verspätung ist heute das Kapellendach aufgeschlagen worden. Am kommenden Dienstag und Mittwoch schalen wir die Anker über den beiden Giebelwänden ein und gießen sie aus. Danach wird das Kapellendach vorübergehend mit einer Plane abgedeckt, weil sich der Einbau der Glocke in den Turm um eine Woche verzögert. Am 24.06. wird sie in Rothenburg ob der Tauber abgeholt.

Im Übrigen gibt es heute einmal ein Bild „mit Leben“. Ihr seht die fleißigen Mitarbeiter der Firma Bernd Günster, die der Kapelle den Dachstuhl inklusive Material sponsert.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Dachaufschlag

  1. Wilfried Pauli schreibt:

    Heute möchte ich mich einmal bei meiner Familie für ihre Unterstützung bedanken:

    Bei meiner Frau Gerti, dass sie für meine Ideen jederzeit Lösungen mit sucht und findet. Bei meinem Sohn Manuel, der für den Blog fotografiert und die Bilder per E-Mail an Ramona weiterleitet. Sowie auch bei meiner Tochter Ramona, die meine oft sehr spontanen Worte in reines deutsch schleift und diesen Blog liebevoll führt.

    Liebe Grüsse Wilfried Pauli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s